Arbeitsrecht für Führungskräfte (Expats)

 

 

Neu in Deutschland...

 

 

 

... und Sie wissen nicht

                            1.  was ein Betriebsrat ist und macht,

                            2.  warum Ihr Teammitarbeiter die 10 Stunden nicht überschreiten

                                          darf,

                            3.  was eine Abmahnung ist und

                            4.   was Mobbing ist?

 

Dann sind Sie hier richtig! Dieses Seminar richtet sich an ausschl. an alle diejenigen, die neu in Deutschland sind, eine Führungsposition (white-collar Level) innehaben und noch nicht so gut Deutsch sprechen.

 

Das Seminar findet hauptsächlich auf Englisch statt und dient dazu aufzuzeigen "wie Unternehmen in Deutschland ticken". Sie erfahren u. a. was ein Betriebsrat ist und wozu er da ist, was z.B. im Allgemeinen Glechbehandlungsgesetz (AGG) und im Bundesurlaubsgesetz (BUrlG)  verankert ist. Sie erfahren auch über Einstellungen, Probezeit, Kündigungen, Elternteilzeit  usw. und über Datenschutz in Deutschland. Sie vertiefen, anhand verschiedener Übungen, ihr Wissen und können auch gleich das neu erworbene Wissen umsetzen.  

 

Mit im Seminar inbegriffen ist je ein Skript/Glossar mit der im Seminar benutzten Terminologie und der englischen Übersetzung.

 

Dieses Seminar           gibt es derzeit nur als UnternehmensSeminar

                                     ►  Dauer : 3 Werktage  

                                          (für München : Mo/Mi/Fr oder nach Vereinbarung)

 

Was macht dieses Seminar so besonders?  

Sie haben die Möglichkeit mir ihre Fragen bis zu drei Wochen vor dem Seminarbeginn,  per Email, zuzusenden und alle eingegangene Fragen bzw. Antworten finden Sie dann, zusammengefasst, als Fragenkatalog in Ihren SeminarUnterlagen.                                                  

  

Dieses Seminar dient nur der Vermittlung von Inhalten und ist keine Rechtsberatung!

 

Maximale Teilnehmerzahl : 14 Personen